Jobbörse für Migrant(inn)en

Posted on 27. Oktober 2011

0


Im Rahmen des Hessischen Netzwerks “Integration durch Qualifizierung (IQ)”: Jobbörse für Migrantinnen und Migranten am 03. November

Im Rahmen des Hessischen Netzwerks “Integration durch Qualifizierung (IQ)” findet am 03. November 2011 in Frankfurt am Main eine Jobbörse für Erwachsene Migrantinnen und Migranten statt.

Gefördert wird die Jobbörse durch das bundesweite Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ im Rahmen des regionalen Netzwerks Hessen. Ziel ist dabei, möglichst vielen Arbeitssuchenden mit Migrationshintergrund den Weg in den Arbeitsmarkt zu ebnen. Arbeitssuchende und Unternehmen können direkt miteinander in Kontakt kommen.
Aussteller bei der Jobbörse sind Betriebe aus der Rhein-Main-Region, die Stellenangebote mitbringen. Wichtige Partner sind dabei der Arbeitgeberservice der Jobcenter Frankfurt und Offenbach mit deren Unterstützung die Betriebe auf die Stellenbörse aufmerksam gemacht werden. Die Beteiligung ist kostenfrei.
Zusätzlich werden als besonderer Service ein Bewerbungsmappen-Check, die Erstellung von Bewerbungsfotos, die auf CD mitgegeben werden,  und Workshops zum Thema „Outfit im Bewerbungsgespräch“ angeboten. Darüber hinaus können Personen nicht-deutscher Herkunft Informationen über die Anerkennung von im Ausland erworbenen Schul- und Berufsabschlüssen erhalten.

Die Jobbörse findet am Donnerstag, den 3. November 2011
von 9:00 – 18:00 Uhr
im Bürgerhaus Griesheim
Schwarzerlenweg 57
in  65933 Frankfurt am Main statt.

Organisiert wird die Veranstaltung vom  Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V.
Kooperationspartner aus dem Netzwerk „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ sind dabei KuBi – Verein für Kultur und Bildung e. V. und beramí berufliche Integration e. V.

Für Fragen stehen Ihnen beim Bildungswerk der hessischen Wirtschaft e. V. Bärbel Weber (Tel.: 069/ 58090925, Mail: weber.baerbel@bwhw.de)
und Helga Baltes (Tel.: 069/ 58090927, Mail: baltes.helga@bwhw.de) zur Verfügung

Das Hessische Netzwerk “Integration durch Qualifizierung (IQ) wird durch das Amt für multikulturelle Angelegenheiten koordiniert.

Quelle: Amt für Multikulturelle Angelegenheiten, Frankfurt am Main

Advertisements