Sondersendungen im Hessischen Rundfunk

Posted on 27. Oktober 2011

0


An diesem Wochenende startet der Hessische Rundfunk Sondersendungen rund ums Thema „50 Jahre Deutsch-Türkisches Anwerbeabkommen“ in Funk und Fernsehen.

HR-Fernsehen

Samstag, 22. Oktober, 15.30 Uhr „Endstation Almanya“

Der heute 73-jährige Mehmet Ali Zaimoglu kam aus einfachen Verhältnissen aus Anatolien. Lütfiye Rona, heute 79, war das westliche Leben sehr vertraut. Sie kam von Istanbul nach Hattersheim in eine Schokoladenfabrik.

Samstag, 29. Oktober, 16:30 Uhr „Zukunft Almanya“

In der Sendung „Horizonte“ kommen Kinder und Enkelkinder der einstigen Gastarbeiter zu Worte.

Sonntag, 30. Oktober, 10:45 Uhr „Sonntagsgespräch“

Georg M. Hafner unterhält sich mit dem türkischen Kabarettisten Sinasi Dikmen, der in Frankfurt das Kabarett „Die Käs‘“ betreibt.

Mittwoch, 26. Oktober, 21:45 Uhr „Angekommen in Almanya? – 50 Jahre Türken in Hessen“

Die Diskussionsrunde, die von Alois Theisen geleitet wird, kommt aus dem Boxclub Nordend in Offenbach.

Donnerstag, 27. Oktober, 19:30 Uhr „Hessenschau“

Die „Hessenschau“ startet am Donnerstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr eine fünfteilige Serie, in der täglich türkische Biographien aus Hessen erzählt werden.

HR-iNFO

24. Oktober bis 28. Oktober, 6:50, 8:10, 9:25 und 10:25 Uhr

hr-iNFO-Reporterin Corinna Tertel hat Hülya Dostlar und ihre Familie eine Woche begleitet. In unserer Serie „Hülya und ihre Familie – Seit vier Generationen in Deutschland zu Hause“ berichtet sie von ihren Begegnungen mit der türkisch-deutschen Familie.

Freitag, 28. Oktober

HR-Info widmet dem Thema einen Schwerpunkt und beleuchtet in seinem Vormittagsprogramm das Zusammenleben von Deutschen und Türken aus unterschiedlichen Perspektiven.

30. Oktober, 6:35, 13:35 Uhr, „Kulturen“

Die Sendung stellt die Frage „50 Jahre Türken in Deutschland – eine Erfolgsgeschichte?“ Zu Wort kommen u.a. der Politiker Cem Özdemir und der Regisseur Fatih Akin

YOU FM

Donnerstag, 27. Oktober, 5:30 bis 10:00
Bei YOU FM, der jüngsten Welle des hr, dreht sich am Donnerstag, 27. Oktober, alles um das Thema „50 Jahre Türken in Deutschland“. So ist beispielsweise Sirin Sak, Moderatorin beim deutsch-türkischen Radiosender „Radyo Metropol“ aus Berlin, zu Gast in der „Rob Green Morningshow“. Gemeinsam feiern sie das Jubiläum und das erfolgreiche Zusammenleben der beiden Kulturen.

Advertisements