Die Wahrheit über ‚Dersim‘

Posted on 22. Februar 2012

0


Die türkische Tageszeitung Radikal veröffentlichte vor einigen Wochen eine informative und gut recherchierte  „Serie“ über das Dersim-Massaker. Da diese im Internet nicht einfach und übersichtlich zu finden sind, hier die Links zu den fünf Teilen (die Artikel sind natürlich auf Türkisch):

1. Teil: Die Wahreit über Dersim http://bit.ly/dersim1

2. Teil: Einsatz von Giftgas in Dersim http://bit.ly/dersim2

3. Teil: http://bit.ly/dersim3

4. Teil: Eine Stadt der Rotköpfe war für sie unerträglich http://bit.ly/dersim4

5. Teil: Wie bewerten Historiker das Dersim-Massaker http://bit.ly/dersim5

Eine weiterhin weitreichende Meldung kam später über Radikal. Demnach sollen die damaligen Regieren – wer war das nochmals gleich – zuvor mit Seyit Riza zusammengearbeitet und anschließend über seine Zukunft verhandelt haben. Seyit Riza selbst habe empfohlen, wenn sie an ihm Zweifel hägten, ihn doch ins Exil zu schicken. Sie luden ihn dann zum Gespräch ein, bezichtigten ihn, er sei Terrorist und erhängten ihn.

Quelle: Meldung der „Radikal Gazetesi“

„Ben sizin yalan ve hilelerinizle baş edemedim, bu bana dert oldu. Ama ben de sizin önünüzde diz çökmedim, bu da size dert olsun!…“

Seyid Rıza

Advertisements