Weil ich doch ein Mensch bin

Posted on 15. Mai 2012

0


Kainatın aynasıyım

Mademki ben bir insanım

Hakkı varlık deryasıyım

Mademki ben bir insanım

 

Insan hakta hak insanda

Ne ararsan var insanda

Çok marifet var insanda

Mademki ben bir insanım

 

Tevratı yazabilirim

Incili dizebilirim

Kuranı sezebilirim

Mademki ben bir insanım

 

Daimiyim harap benim

Ayaklara turap benim

Aşk ehline şarap benim

Mademki ben bir insanım

 

Aşık Daimi (1932-1938)

 

 

Ich bin der Spiegel des Universums

Weil ich doch ein Mensch bin

Ich bin das Feld der Wahrheit

Weil ich doch ein Mensch bin

 

Mensch und Wahrheit enthalten einander

Was immer du suchst, du findest es im Menschen

Viele Geschicke hat der Mensch

Weil ich doch ein Mensch

 

Ich könnte die Thora zu Papier bringen,

die Bibel könnt‘ ich buchstabieren

Den Koran tiefsinnig erkennen

Weil ich doch ein Mensch bin

 

Ich bin Daimi, heruntergekommen

Bin wie Erde unter den Füßen

Ich bin die Erkenntnis dem Bekennenden

Weil ich doch ein Mensch bin

 

Aşık Daimi (1932-1938)

 

Advertisements