Achtung: Respekt! Alevitische Gemeinde stellt Schild auf

Posted on 18. September 2012

0


Laut einer Meldung der „Salzgitter Woche“ stellt die Alevitische Gemeinde in Lebenstedt-Salzgitter ein Schild mit der Aufschrift „Respekt! Kein Platz für Rassismus“ vor ihrem Vereinsgebäude auf.  Es ist ein deutliches Zeichen dafür, dass auch in der alevitischen Gemeinde kein Platz für Rassismus ist. Auch wenn das Selbstverständnis der Aleviten dies sowieso verbietet – eine wichtige Leitlinie lautet „Betrachte alle 70 Nationen gleich“ – ist es auch notwendig dies nach außen zu kommunizieren: Einerseits ist dies vielen Nicht-Aleviten unbekannt, andererseits gibt es unter den Aleviten auch verschiedene Nationen (Türken und Kurden).

Übrigens wird das Schild in einem festlichen Rahmen mit Kinderfolklore, Lesung, Hüpfburg, Torwandschießen und Musik von Sängerin Esin Savas eröffnet. Ein vorbildliches Beispiel.

Advertisements