Dokumentarfilm „Menekseden Önce“ auf Türkischem Filmfestival Frankfurt

Posted on 1. November 2012

0


Dokumentarfilm "Bevor ich geboren wurde"

Dokumentarfilm „Bevor ich geboren wurde“

Zum 12. Mal findet das Türkische Filmfestival in Frankfurt am Main statt. Der Veranstalter „Transfer zwischen den Kulturen e. V.“ und dessen Leiter Hüseyin Sitki wurden dieses Jahr mit dem Integrationspreis der Stadt Frankfurt ausgezeichnet. Ein abwechslungsreiches Filmprogramm erwartet das Publikum.

Darunter auch der Film „Menekseden Önce“ („Vor meiner Geburt“) des investigativen Journalisten Soner Yalçın. Dieser Dokumentarfilm rekonstruiert den Brandanschlag von Sivas 1993.  Damals fand dort eine Kulturveranstaltung zu Ehren des Volksdichters Pir Sultan Abdal statt, an der zahlreiche alevitische Künstler(innen) teilnahmen. Der islamistische Mob griff den Veranstaltungsort – das Madimak Hotel an – und setzte es in Brand. Dabei wurden 35 Alevit(inn)en ermordet. Die damals noch nicht geborene, heute 18-Jährige Menekşe, die bei dem Anschlag ihre Schwester und ihren Bruder verlor, geht der Spur des Massakers nach. Sie besucht Familien, die damals ebenfalls Angehörige verloren haben oder knapp dem Tode entkamen.

Trailer zum Film: Menekseden Önce

Was damals geschah: Historie Brandanschlag von Sivas

Zur Filmübersicht

Advertisements