Lehre: Cem-Haus III – Weitere Funktionen

Posted on 21. November 2012

0


Andere Funktionen des Cem-Hauses

Neben dem Cem-Haus bzw. Cem-Raum, wo nur die Cem-Zeremonien stattfinden, sind auch andere Räumlichkeiten von Wichtigkeit. Ein wichtiger Raum ist die Küche, denn sowohl in der Cem-Zeremonie als auch bei Zusammenkünften religiöser oder sozialer Art wierd immer gemeinsam gekocht und gegessen. Außerdem sind Räumlichkeiten wie Seminarräume, Internetafe, Bücherstube usw. erforderlich die gemeinschaftliche Aktivitäten brauchen, wie z. B. Seminare, Schulungen, Konzerte, Kurse, Hochzeiten, Feste usw. In Deutschland existieren 130 alevitischen Gemeinden, die zum Dachverband der Alevitischen Gemeinde Deutschland (AABF) angehören. Von diesen Gemeinden haben über 70 Gemeinden ihre eigenen Cem-Häuser, die allerdings als bestehende Gebäude gekauft und dann umgebaut worden sind. Einige Gemeinden wie diejenige in Augsburg und in Offenburg, die ein Grundstück gekauft haben und ein Gemeindezentrum mit einem Cem-Raum, Seminarräume, Mehrzweckhalle, Cafe, Verwaltungsräume, Räumlichkeiten für die religiöse Rituale bei Begräbnissen, nach alevitischer Vorstellung geplant und gebaut haben. Das Fernziel ist es, solche Cem-Häuser zu bauen, die dann von den Städten als die „Sehenswürdigkeit der Stadt“ aufgewertet wird.