Alevitische Lehre an der Universität Innsbruck

Posted on 13. Dezember 2012

0


Seit dem Herbst 2011 ist möglich, die für das Masterstudium Islamische Religionspädagogik nötigen Lehrveranstaltungen auch an der Universität Innsbruck in Österreich zu absolvieren. In diesem Wintersemester 2012/2013 gibt es innerhalb dieses Masterstudiengangs zwei Lehrveranstaltungen zum Alevitentum:

  • SE Hauptwerke der alevitischenbektaschitischen Glaubenslehre: Methoden und Organisation
    Dr. Özgür Savasci
  • SE Einführung in die Hauptthemen der alevitischen Glaubenslehre:  Glaubensquellen, ‐träger und ‐tradition
    Sedat Korkmaz

Ziel ist es mit diesem Studiengang eigene Lehrkräfte für das Alevitentum auszubilden, die dann in Zukunft in Österreich unterrichten können. Dies ist natürlich ein historischer Schritt für die Alevitische Gemeinde in Österreich und ein Signal, dass sie als Teil der Gesellschaft wahrgenommen werden.