PassKreuz – deutlich mehr Besucher als im Vorjahr

Posted on 27. Dezember 2012

0


Die Seitenaufrufe des Weblogs „PassKreuz“, das deutschsprachige Informationen und Beiträge zum Alevitentum veröffentlicht, erfreut sich größerem Interesse. Bis März 2012 waren die Seitenaufrufe noch sehr valide. Doch seit April 2012 stiegen sie an und erreichten alleine im Mai 589 Seitenaufrufe. Über die Sommermonate pendelte sich die Zahl bei ca. 300/Monat ein. Doch schon im September durchschritt sie die Linie von 500. Im Monat November verdreifachten sich die monatlichen Seitenaufrufe. Nach einem Endspurt im Dezember waren dies im gesamten Jahr 2012 sogar über 7.000.

Über 200 Artikel über das Alevitentum finden sich in diesem Weblog. Am meisten wurden im Jahr 2012 folgende Beiträge aufgerufen:

Alevitischer Kalender 2013 als PDF-Datei 787
Alevilerin Sesi Magazin: “Syrische Alawiten sind Aleviten!” 96
Eine Stimme durchdringt die Nacht – Bir ses böler geceyi 95
About 92
Levent Mete: Das Alevitische Manifest 87
Downloads 85
Interreligiöses Chamäleon – Kirche wird zum Cem-Haus 81
Frankfurt bürgert ein! 78
Vortrag über “die Aleviten” 73
“Sakli Hayatlar” nochmal in Frankfurt 73
Modernisierungspotenzial der Aleviten 73
Film über die Alevitische Glaubenspraxis in Deutschland 70

Die meisten Besucher kamen aus diesen Ländern:

passkreuz, Zugriffszahlen, Statistiken, Aleviten, alevitisches Portal, alevitischer Blog

Vor ein paar Tagen wurde auch eine Facebook-Seite für PassKreuz eingerichtet. Sie ist unter der Adreses https://www.facebook.com/Passkreuz zu finden.

PassKreuz ist ein unabhängiger und überparteilicher, deutschsprachiger Weblog für Aleviten. Inhalt des Blogs sind Glaubenselemente des Alevitentums, dabei werden aktuelle Entwicklungen in der Glaubenswelt vor allem deutschsprachigen Raum beleuchtet. Leider lässt es sich dabei nicht ganz vermeiden auch politische Missstände anzusprechen.

Der Weblog wurde Ende Mai 2011 erstellt und wird ununterbrochen fortgeführt. Mit der Anzahl an Blogbeiträgen stieg auch die Relevanz bei den Suchmaschinen. Die meisten Nutzer(innen) landen über die Suchmaschine auf diesem Weblog. Die zweithäufigste Quelle sind facebook-Posts und der geringste Anteil sind E-Mailabonnenten oder wiederkehrende regelmäßige Nutzer(innen).

Jeder, der über neue Beiträge informiert werden möchte, kann wahlweise sich auf der Startseite des Blogs https://passkreuz.wordpress.com für den Newsletter anmelden oder die Facebook-Seite http://www.facebook.com/Passkreuz abonnieren.

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Advertisements