Hessische Mitgliedsvereine der AABF rufen zur Spendenaktion 2013 auf!

Posted on 31. Januar 2013

0


Enschede voor vredeAuf der Tagung der hessischen Mitgliedsvereine der AABF am 27. Januar 2013 in Frankfurt wurde eine Deklaration zur Unterstützung des Syrischen Volkes um Selbständigkeit und Würde und gegen jegliche Einmischung aus dem Ausland durch reaktionäre Kräfte einstimmig verabschiedet. Gleichzeitig wurde zu einer großen Spendenaktion 2013 aufgerufen. Nach eigenen Angaben unterstützen die Dachorganisation AABF (Alevitische Gemeinde Deutschland e. V. mit Sitz in Köln) und die arabischen Alevitenvereine diese Aktion.

Hier der Wortlaut des Spendenaufrufs: 

„In den Flüchtlingslagern fehlt es vor allem an winterfester Kleidung, Schuhwerk, warme Decken und medizinischen Hilfsmitteln wie Krücken oder Rollstühle und ähnliches. Es können neue oder gebrauchte Gegenstände gespendet werden, sie müssen natürlich gebrauchsfähig, sauber und zweckgeeignet sein. Die Kleider sollten nicht zerknittert und Unterwäsche sollte vorzugsweise neu sein. Übergeben sie Ihre Spenden bitte nach Kinder-, Damen-, und Männerkleidung und Unterwäsche getrennt in entsprechend beschrifteten Umzugskartons an unseren Spendensammelstellen.“

DIE SAMMELSTELLEN

1. Hanau und Umgebung

Ümit Talay Hanau ASKD (Sozial- und Kulturverein der Arabischen Alewiten, Hanau) Tel: 0163 / 4207110

2. Frankfurt (ASKD) und Umgebung

Ferit Kapan und Yakup Türkoğulları
In Der Roterde 25
60435 Frankfurt Am Main

Telefon: 0177-2899653 (F. Kapan)
0177-4006825 (Y. Türkoğulları)

3. Frankfurt AKM und Umgebung

Alevitisches Kulturzentrum Frankfurt
An der Steinmühle 16
65934 Frankfurt a. M.-Höchst
Vahap Aslan und Ali Ekber Koç
Telefon: 069 / 41 91 16

4. Koblenz

Alevitisches Kulturzentrum Koblenz Bahnhofstr. 20
56427 Siershahn
Tel: 02623-897568 Fax: 02623-926314
Ercan Taşdelen (Vors.): 0173 – 817 5157

5. Mönchengladbach

ASKD Mönchengladbach
Hindenburgstrasse 311
41061 Mönchengladbach
Serdal Dok (Vors.)
Telefon: 0177 – 7799 649

6. TAAB, Holland-Hengelo

Groenhofstraat 45/A
7553 EX Hengelo
Faris Eşkili 06 53 44 03 91
Hasan Alyanak: 06 44 53 57 74

ABHOLTERMIN

2 Februar 2013 Samstag

8:00 Uhr: Ferit Kapan
9:00 Uhr: Frankfurt AKM
11:00 Uhr: Siersahn (Koblenz) AKM (92 km)
14:00 Uhr: Mönchengladbach ASKD (160 km)
17:00 Uhr: Hengelo (175 km)

Initiatoren sind: TAAB (Union der Arabischen Alewiten aus der Türkei, Hengelo-Holland)), SDO (Eine Stiftung von demokratischen Vereinen der Migranten aus der Türkei), Aramese Beweging voor Mensenrechten/Aramäische Bewegung für Menschenrechte, Enschede voor Vrede, Werkgroep Protestanse Kerkin Actie van de Protestanse Gemeente, Raad van Kerken Enschede, RK parochie St. Jacobus

Advertisements