„Yavuz Sultan Selim“-Brücke

Posted on 24. Juli 2013

0


Auf den 29. Mai 2013 wurde die Grundsteinlegung der 3. Istanbuler Brücke terminiert. Das war der 560. Jahrestag der Eroberung Istanbuls durch die Osmanen. Jeweils 1,3 Kilometer lang sind die acht Spuren der Autobahn, die über die Brücke führen. Im Jahre 2015 soll die Brücke fertiggestellt werden. Benannt ist sie nach dem Sultan Selim I.,  der in den Jahren 1470 bis 1520 lebte. Im Jahre 1514 besiegte er das persische Reich in der entscheidenden Schlacht von Çaldıran. Danach rächte er sich an den „Rothäuptern“ (Vorläufer der heutigen Aleviten), die sich mit den safawidischen Persern verbündet hatten. Es gab ein Massaker und viele Vertriebene [mehr].

Bereits der Flughafen in Istanbul ist nach Sebiha Gökcen benannt.

Die AlevitInnen in der Türkei haben vor, die Brücke weiterhin einfach „3. Brücke“ zu nennen.

Advertisements