Gemeinsame Erklärung europäischer Aleviten: Alevitentum ist eigenständig

Posted on 11. September 2013

2


In einer gemeinsamen Erklärung bestehen die alevitischen Verbände in Europa auf die Eigenständigkeit ihres Glaubens (Religion*). Anlass sind die neuesten Assimilierungsversuche in der Türkei. Als Antwort auf die Darstellung, das Alevitentum sei eine Sekte, heißt es in der Erklärung: „Das Alevitentum ist mit seiner besonderen Lehre und seinen Ritualen ein eigenständiges und altes Glaubenssystem. Auch wenn historisch-mystische Strömungen erkennbar sind, ist das Alevitentum keine Sekte wie es der sunnitische Islam sieht.“ Die alevitische Gebetsstätte – das Cemhaus – wird einerseits in der Türkei nicht als solches anerkannt – andererseits wird durch eine sehr groteske Idee eines Moschee-Gebäudekomplexes gearbeitet, das eine Art „Cemhaus“ beinhalten soll. Auch dieser offensichtlichen Assimilierungspolitik widersprächen die alevitischen Verbände aus Europa. Die vollständige Erklärung kann hier nachgelesen werden.

*) Korrektur der Redaktion, war vorher falsch zitiert.