Browsing All Posts filed under »16. Jahrhundert«

Der Film: „Yunus Emre – Die Stimme der Liebe“

Januar 13, 2014

0

Yunus Emre gilt als Vorreiter des anatolischen Humanismus. Er war mystischer Volksdichter, lebte in Askese und hinterließ unzählige Werke. Yunus Emre war ein Schüler Haci Bektas‘ und verbreitete dessen Lehre als Wanderprediger. Jetzt wurde die Lebensgeschichte Yunus Emres verfilmt und kommt am 16. Januar 2014 in die deutschen Kinos. Trailer zum Film

„Yavuz Sultan Selim“-Brücke

Juli 24, 2013

0

Auf den 29. Mai 2013 wurde die Grundsteinlegung der 3. Istanbuler Brücke terminiert. Das war der 560. Jahrestag der Eroberung Istanbuls durch die Osmanen. Jeweils 1,3 Kilometer lang sind die acht Spuren der Autobahn, die über die Brücke führen. Im Jahre 2015 soll die Brücke fertiggestellt werden. Benannt ist sie nach dem Sultan Selim I.,  […]

Orden aus dem Sufismus: Bektaschiten

Januar 4, 2013

0

Wenn wir auf die Entwicklung des Sufismus schauen, können wir verschiedene Merkmale feststellen. Schimmel schreibt dazu, dass „Sufi-Zentren“ scheinbar alltägliche Sorgen wie „Hundebisse“, „Liebeskummer“ und „Kinderlosigkeit“ heilen. Tatsächlich gibt es heute noch an verschiedenen Stätten in Anatolien „Wunschbäume“, die überhäuft sind mit Schleifen, die diesen oder jenen Wunsch erfüllen sollen. So berichtet Annemarie Schimmel in […]

Haci Bektas-i Veli und die Christen

Oktober 6, 2012

1

Aus der „Vilayetname“*: „Auf der Reise von Ürgüp nach Kayseri besuchte Haci Bektas das christliche Dorf Sinason. Eine Frau aus diesem Dorf bietet Haci Bektas entschuldigend ein Roggenbrot an, weil sie ihr nichts anderes bieten kann: „Auf unseren Feldern wächst kein Weizen.“ Haci Bektas antwortet: „Von nun an werdet ihr Roggen säen und Weizen ernten“, […]

Pir Sultan Abdal (1480-1550)

September 25, 2012

0

Pir Sultan Abdal ist einer der sieben großen alevitischen Dichter und eine äußerst bedeutende Persönlichkeit für die Aleviten. Er lebte im 16. Jahrhundert in Banaz bei Sivas. Die Legende: „Ein Mann namens Hizir aus Sivas ging nach Banaz. Er wurde Schüler des Pir Sultan und verbrachte sieben Jahre bei ihm. Danach bat er seinen Lehrer […]

Jedem Dorf eine Moschee – „Mathematik“ und „Philosophie“ gestrichen

September 19, 2012

0

Sultan Süleyman I. führte nicht nur die Fetwas gegen die Aleviten fort. Er verschloss sich auch Neuerungen. Den sunnitischen Islam erklärt er zur wahren Religion und verfolgt Andersgläubige. Sina Akcin beschreibt in ihrem Buch „Geschichte der Türkei“ („Türkiye Tarihi“) die Maßnahmen, die ab 1537 ergriffen wurden: „1. Wer die religiösen Gebote nicht erfüllt oder sich […]

Der Orden des Haci Bektas-i Veli

September 19, 2012

0

Im Jahre 1520 beerbt Sultan Süleyman I seinen Vater Sultan Yavuz Selim. Er führt die Regentschaft nach dem Muster seines Vaters. Doch der Orden des Haci Bektas-i Veli wird geschlossen und ihm nahestehenden Großgrundbesitzern Grund entzogen, was nur der Provokation und Machtdemonstration dient. Der Geistliche Oberste des Ordens Kalender Celebi wehrt sich, indem er einen […]