Browsing All Posts filed under »Interreligiöser Dialog«

Köln Radyosu berichtet über die Fastenzeit der Aleviten 2013

November 12, 2013

0

Eigentlich hätte es ausgereicht diese Information über die Facebook-Seite zu posten. Da aber auf Facebook diese – anscheinend aufgrund der mp3-Datei technisch unterbunden wurde, ist jetzt doch ein PassKreuz-Post daraus geworden: Die türkischsprachige Radio-Sendung „Köln Radyosu“ berichtete am 4.11.13 über den Beginn der alevitischen Fastenzeit und die Forderung der Aleviten für Gleichberechtigung in der Türkei. […]

Vertragsverhandlungen zwischen niedersächsischer Regierung und Aleviten

Oktober 2, 2013

0

In Niedersachsen sollen nun die Verhandlungen über einen gemeinsamen Vertrag – ähnlich dem Staatsvertrag in Hamburg – zwischen der niedersächsichen Landesregierung und der Alevitischen Gemeinde Deutschlands beginnen. Mit dem Vertrag soll der zukünftige Umgang geregelt, Pflichte und Rechte der Alevitischen Gemeinde festgehalten werden. Ministerpräsident Stephan Weil unterzeichnete am 30.09.13 eine Absichtserklärung in Hannover. Weil betonte, […]

„Eigene Identität steht zu keinem Widerspruch gegenseitiger Akzeptanz“

Oktober 1, 2013

0

In der aktuellen Ausgabe der „Alevilerin Sesi“ 9/2013 äußerte sich der Generalsekräter des Zentralrats der Juden Stephan J. Kramer in einem ausführlichen Interview zum interreligiösen Dialog in Deutschland. Er fordert, dass die Minderheitsgruppen selbstbewusst und tolerant auftreten sollten. Dabei sieht er die Pflege der eigenen Identität nicht im Widerspruch zu gegenseitiger Akzeptanz. Der Auszug kann […]

Alevitisch-Bektaschitisches Kulturinstitut: Bericht über die Lage der Aleviten in der Türkei

September 17, 2013

0

Das Alevitisch-Bektaschitische Kulturinstitut e. V. hat einen aktuellen Bericht über die Lage der Aleviten in der Türkei veröffentlicht. Darin werden fünf Hauptprobleme festgemacht. Doch zunächst wird die langjährige alevitische Tradition und die Grundidee thematisiert: Zuerst sich selbst kenne, eigene Schwächen und Fehler ausräumen – Wenn jeder mit dieser Maxime handelt, entstünde die Gesellschaft der vollkommenen […]

Gemeinsame Erklärung europäischer Aleviten: Alevitentum ist eigenständig

September 11, 2013

2

In einer gemeinsamen Erklärung bestehen die alevitischen Verbände in Europa auf die Eigenständigkeit ihres Glaubens (Religion*). Anlass sind die neuesten Assimilierungsversuche in der Türkei. Als Antwort auf die Darstellung, das Alevitentum sei eine Sekte, heißt es in der Erklärung: „Das Alevitentum ist mit seiner besonderen Lehre und seinen Ritualen ein eigenständiges und altes Glaubenssystem. Auch […]

Alevitische Gemeinde Frankfurt: Cem Stiftung repräsentiert die Aleviten nicht

September 6, 2013

0

Laut einem Bericht der europäischen Ausgabe der türkischen Zeitung Aydinlik, die verstärkt auf Facebook gepostet wurde, hat das Vorstandsmitglied Vahap Aslan sich zu dem Projekt eines fusionierten Cem-Haus und Moscheegebäudes geäußert. In der Türkei wird gerade heftig über das Projekt diskutiert: Fethullah Gülen (Gülen-Bewegung) und Izzettin Dogan (Cem Stiftung) haben die Idee, die einzelnen Gebäude […]

KlJB-Zeitschrift „Kontakte“ im Dialog mit AlevitInnen

August 1, 2013

0

Die Zeitschrift „Kontakte“ der Katholischen Landjugendbewegung Deutschlands thematisiert in ihrer aktuellen Ausgabe 1/2013 den Glauben der Aleviten. Nach einem Kurzportrait über das Alevitentum wird der Gottesdienst der Aleviten beschrieben. In einem weiteren Beitrag kommen sowohl katholische als auch alevitische Gläubige zu Wort, die Gegenseitig ihre Religionspraxis beschreiben. Aus dem Inhalt: Alevitentum – Kurzportrait Saz & […]