Browsing All Posts filed under »Muhyiddin Ibn Arabi«

Ibn Arabi (3): Vollkommener Mensch (insan al-kamil)

Januar 21, 2013

0

Den „Fünften Präsenz“ nennt Muhyiddin Ibn Arabi „Vollkommener Mensch“ („insan al-kamil“) und beschreibt diesen so: „Der Vollkommene Mensch besitzt den Grad der Vereinigung […] und enthält in sich die Universen von mulk, malakut, jabarut und lahut.“ Ibn Arabi zitiert zur Untermalung seiner These ‚Hazreti Ali‘ (Ali ibn Abi-Talib): „Du dachtest dich selbst als Teil, klein; […]

Ibn Arabi (2): Auch er spricht von „ana’l-haqq“

Januar 13, 2013

0

In dieser Serie über Muhyiddin Ibn Arabi wird kurz die Interpretation des Koran innerhalb der islamischen Mystik betrachtet. Mit dem Hintergrundwissen über die alevitische Lehre, sind die Erkenntnisse äußerst interessant. Der Ausspruch „ana’l-haqq“ („ich bin die Wahrheit“)  ist zuerst bekannt von Haladschi Mansur. Doch auch Ibn Arabi bezieht sich darauf: „Das gesamte Universum war die […]

Ibn Arabi (1): Das Gleichnis von den blinden Männern und dem Elefanten

Januar 10, 2013

0

Während ein großer Teil der Aleviten die Zugehörigkeit zum Islam bejaht, hat er doch oft Schwierigkeiten, ihre Lehre in den Bezug zum Koran zu setzen. Dabei kann man einen rote Faden tatsächlich über den Koran, die Hadithen und die Predigten Alis über die islamische Mystik zur alevitischen Lehre finden. Muhyiddin Ibn Arabi war ein solcher […]