Browsing All Posts filed under »20. Jahrhundert«

Vor 75 Jahren: Das Massaker von Dersim

August 26, 2013

0

Levent Mete forscht regelmäßig im Namen der Alevitischen Lehre. Zuletzt veröffentlichte er das Handbuch „Das Alevitische Manifest“. Diesmal recherchierte er Einwohnerzahlen der Region Dersim in den Jahren 1935 – 1970.  Das Massaker von Dersim (1938) befindet sich zeitlich genau zwischen den beiden Erhebungen 1935 und 1945. Die Zahlen sind in diesem Zeitfenster erwartungsgemäß rückläufig: 1935 […]

Alevilerin Sesi: Naturglaube ist Teil des Alevitentums

Februar 12, 2013

0

In der aktuellen Ausgabe der „Alevilerin Sesi“ schreibt der Autor Cagan Varol, dass der Naturglaube Teil des Alevitentums sei. Varol stellt dies am Beispiel der Pilgerstätten von „Düzgün Baba“ und „Munzur Baba“ in der Region Dersim dar. Zumindest bei den Aleviten in Dersim sei die Natur ein Teil ihres Glaubens. Die beiden Pilgerstätten werden von […]

BMMA erinnert an Dersim-Massaker

Januar 15, 2013

0

Das BMMA (Büro für Menschenrechte und Minderheiten Angelegenheiten, Berlin/Brüssel) erinnert an das „vergessene“ Massaker von Dersim.  Obwohl inzwischen einige türkische Politiker die Ereignisse von damals tatsächlich als „Massaker“ bezeichnet haben, gibt es keine Fortschritte in der Sache. Die Forderungen der Menschen aus Dersim (heute: Tunceli) bleiben ungehört: Die Namen der verschleppten und verschwundenen Kinder sind […]

Historie: Das Massaker von Malatya 1978

November 15, 2012

1

Es verläuft genauso wie alle anderen Vorfälle auch – es gibt eine Blaupause dafür. In diesem Fall erhält der neu gewählte rechts-konservative Bürgermeister von Malatya eine Paketbombe – am 17. April 1978. Das nehmen die Rechtsextremisten als Anlass für ihr Blutbad.  Die Spiegel-Ausgabe 19/1978 berichtet: „Aus den Kurdendörfern strömten bewaffnete Bauern in die Stadt, in […]

Dersim – Auf den Spuren eines Völkermords

November 10, 2012

0

Der Dokumentarfilm „Dersim – Auf den Spuren eines Völkermords“ ist ein Ergebnis von vielen des Projekts „Eine Stimme für Dersim“. Der Mitinitiator „aktuelles forum nrw“ schreibt selbst: „In Europa sind im Zuge der Migrationsbewegungen des 20. Jahrhunderts Geschichtsbezüge vielfältiger geworden. Neben der deutschen Geschichte wird in der Einwanderungsgesellschaft auch an andere geschichtliche Epochen und Ereignisse […]

Historie: Ereignisse in dem Istanbuler Stadtviertel Gazi

Oktober 31, 2012

0

Jean-Francois Perouse (Le Monde) beschreibt das Istanbuler Stadtviertel Gazi so: „Wie viele Menschen in Gazi leben, weiß niemand, selbst der muhtar, eine Art Bürgermeister der Siedlung, kann keine genauen Zahlen nennen. „Wahrscheinlich zwischen 40000 und 60000“, meint er.1 Soviel weiß man jedenfalls: Der Stadtteil, zu dem Gazi gehört, hatte 1965 15000 Einwohner, 1993 waren es […]

Historie: Brandanschlag von Sivas

Oktober 30, 2012

1

„Die Erinnerungen an das Jahr 1993 sind noch da. Ich war noch ein junger Mensch und wusste nicht soviel über meinen Glauben. Von diesem Brandanschlag erfuhr ich über die türkischen Medien. Der Brandanschlag von Solingen war auch erst ein paar Tage her. Ich dachte mir: ‚Was hat sich der ‚liebe Gott‘ dabei gedacht, mich als […]